Eine Tattoo-Rose für die Lady

Lada Gaga (32) hat sich aus Wertschätzung des Edith-Piaf-Lieds „La vie en rose“ ein großes Tattoo stechen lassen. „Mein Rückenmark ist nun eine Rose“, schrieb der Popstar am Donnerstag mit einem Gruß zum Valentinstag zu einem Foto ihres nackten Rückens mit einer grazilen Tätowierung. Der Song spielt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.