Ein Buch als Stimme

Mit der Veröffentlichung ihrer Memoiren will die frühere First Lady der Vereinigten Staaten, Michelle Obama, Menschen eine Stimme geben, die sich ohne Sprachrohr fühlen. Sie hoffe, ihr bald erhältliches Buch „Becoming“ werde „die Gewöhnlichkeit einer sehr außergewöhnlichen Geschichte“ aufzeigen, sag

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.