Im Rennen um den schönsten Hut

Auffallen um jeden Preis: Bei den Pferderennen in Ascot geht es ums Sehen und Gesehenwerden.

Da hat man die Arbeit, aber das Vergnügen haben andere: Als Pferd sollte man sich beim legendären Pferderennen in Ascot keinen allzu großen Kopf machen, denn im Mittelpunkt stehen ganz eindeutig die Zweibeiner und die sind von Kopf bis Fuß auf Etikette eingestellt. Fünf Tage lang wird hier gewettet,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.