Der Papa rudert zurück

Bei der Hochzeit seiner Tochter glänzte er mit Abwesenheit und auch sonst gab sich Thomas Markle (73) zuletzt alle Mühe, in die (negativen) Schlagzeilen zu kommen. Jetzt ist der Vater von Herzogin Meghan (36) offenbar um Beruhigung bemüht. „Mir wurde klar, dass das ein ernsthafter Fehler war“, sagte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.