Goisern stiftet Kulturpreis

Hubert von Goisern (65) fördert „Talent und Beharrlichkeit“ mit einem eigenen Kulturpreis. Mit 10.000 Euro jährlich will der Musiker „außerordentliches Engagement und Leistungen im Bereich Kunst und Kultur“ prämieren. Über die erste Preisvergabe freuten sich kürzlich Musikpädagogin Irene Troi, Dokum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.