Er führt beim neuen „Bond“ Regie

Mit „Trainspotting“ gelang ihm ein britischer Kultfilm einer ganzen Generation: Nun soll Oscar-Preisträger Danny Boyle (61) beim neuen, 25. Film mit Geheimagent James Bond Regie führen. Die Hauptrolle übernimmt ein weiteres Mal Daniel Craig (50). Die Dreharbeiten beginnen am 3. Dezember dieses Jahre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.