Megastress vor der Hochzeit

Meghans Stresspegel steigt. Auch, weil Paparazzi immer ärger ihre Familie bedrängen.

Auch wenn für jede Braut die Tage vor der Hochzeit strapaziös sind: Für Prinz Harrys Zukünftige Meghan Markle ist der Stresspegel wohl enorm. Am Donnerstag stand nicht nur familiäres Kennenlernen und gemeinsames Teetrinken mit der eigenen Mama Doria Ragland und Queen Elizabeth II. auf dem Programm:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.