„Solo“ auf dem roten Teppich

Der neueste Star-Wars-Streifen feierte am Donnerstag in Los Angeles Weltpremiere.

Bei der Premiere des neuen Star-Wars-Films „Solo: A Star Wars Story“ waren zahlreiche Prominente zu Gast. Auf dem roten Teppich tummelte sich neben den Protagonisten auch Gründervater George Lucas (72), der seine Firma „Lucasfilm“ und damit auch die Rechte an der „Star Wars“-Saga im Jahr 2012 an Wal

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.