„Bitte urteilt nicht vorschnell“

US-Magier David Copperfield (61) lobte die #MeToo-Bewegung als „entscheidend und lange überfällig“. Zugleich warnte er davor, „zum Wohle aller nicht vorschnell zu urteilen“. Die Wortmeldung folgte auf den Vorwurf eines Models, sie 1988 im Alter von 17 unter Drogen gesetzt und vergewaltigt zu haben.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.