Mehr Bescheidenheit

Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz ist der Auffassung, dass sich viele Menschen zu wichtig nehmen. „Eigentlich sollte seit Kopernikus bekannt sein, spätestens aber seit der Aufklärung, dass der Mensch nicht das Maß aller Dinge ist“, sagte er in einem Interview dem „SZ-Magazin“. Die digi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.