Per Telefongekündigt

Die österreichische Popsängerin Victoria Swarovski tritt bei „Let’s Dance“ in Sylvie Meis’ Fußstapfen – die reagierte einigermaßen verschnupft.

Nach sieben Staffeln ist Schluss für die Niederländerin Sylvie Meis (39) mit der RTL-Show „Let’s Dance“. Auf sie wird die 15 Jahre jüngere Innsbruckerin Victoria Swarovski als Co-Moderatorin folgen.

Diese Veränderung sorgte gestern für Schlagzeilen in den deutschen Boulevardzeitungen. Klarheit über d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.