Nichts für Kinder

Die sozialen Medien seien nicht gut für Kinder und Jugendliche – davon ist Kate Winslet überzeugt.

Die britische Schauspielerin Kate Winslet („Titanic“, „Der Vorleser“) hält wenig davon, wenn Kinder und Jugendliche ihr Leben in den sozialen Medien preisgeben. „Ich finde es enorm wichtig, dass Kinder sich ausprobieren können, ohne dass sofort alles in sozialen Netzwerken kommentiert und verglichen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.