Swift im Zeugenstand

DJ soll Popstar bei Fototermin an den Po gefasst haben. Swift fordert symbolischen Dollar.

Am vierten Tag des Prozesses gegen den ehemaligen Radio-DJ David Mueller (55) stand Taylor Swift (27) selbst im Zeugenstand. Sie erklärte, dass Mueller bei einem Fototermin im Juni 2013 unter ihrem Kleid nach ihrem „nackten Hintern“ gegriffen habe. Es sei ein „sehr langes Grapschen“ gewesen und sich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.