Raab bringt neue Show ins TV

Stefan Raab ist wieder da. Allerdings nicht vor der Kamera, sondern als Ideenschmiede für den Sender ProSieben: Der 50-Jährige, der seine Bildschirm-Laufbahn 2015 beendete, hat eine Show entwickelt, die er nicht selbst moderieren werde. Dabei treten Erfinder gegeneinander an und die beste Innovation

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.