„Zauberhafte Hexe“ ist pleite

Alyssa Milano (44) wurde in den 1990er-Jahren mit Hitserien wie „Melrose Place“ und „Charmed“ bekannt. Nun behauptet die zweifache Mutter, Schulden in Millionenhöhe zu haben. Für ihre Misere macht Milano ihren ehemaligen Manager Kenneth Hellie verantwortlich. Sie wirft ihm vor, Millionen veruntreut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.