Woods nahm Angstlöser

Bei seiner Festnahme wegen Verdachts auf Fahren unter Drogeneinfluss war Golfstar Tiger Woods (41) unter Einfluss eines angstlösenden Medikaments gestanden. Wie die Polizei in Florida nun mitteilte, gab er an, das Präparat und andere Mittel seien ihm verschrieben worden. Sie hätten eine „unerwartete

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.