Gabalier klagt Konzerthaus

Der Konzerthaus-Chef Matthias Naske (54) möchte Andreas Gabalier (32) nicht im Konzerthaus auftreten lassen, „weil das Signale sind“. Man müsse wissen, wofür Gabalier steht, und abwägen, sagt Naske. Gabalier sieht sich durch diese Aussage ins rechte Eck gedrängt und geschädigt. Er will eine Wettbewe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.