Ein Hauch des Todes

James Bond hat das Rauchen vor Jahren aufgegeben, trotzdem machen sich Forscher Sorgen um seine Gesundheit.

Seine Geheimaufträge sind dagegen nur ein kleines Sicherheitsrisiko: James Bond lebt als Passivraucher und passionierter Trinker gefährlich. Das berichten Wissenschaftler nun in einer (nicht nur) augenzwinkernden Studie.

Der seriöse Hintergrund: Zuseher der enorm erfolgreichen Kinoreihe könnten sich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.