Coolio bleibt Haft erspart

Nach einer Anklage wegen Waffenbesitzes kommt US-Rapper Coolio (53, „Gangsta’s Paradise“) um eine Gefängnisstrafe herum. Bei einer Flughafenkontrolle in Los Angeles im September war in seinem Rucksack eine Waffe gefunden worden. Der Richter verhängte jetzt eine dreijährige Bewährungsstrafe. AP

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.