Stefan Effenberg nach Wiesn-Besuch am Steuer erwischt

Mindestens eine Maß zuviel hat Stefan Effenberg nach seinem Wiesn-Besuch intus gehabt: Mit 1,4 Promille wurde der ehemalige Nationalspieler von Münchner Polizisten beim Fahren erwischt, berichtet die Münchner Tageszeitung „tz“. Und das nach der Geburtstagsfeier mit seiner Frau Claudia.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.