Bono erleidet schwere Verletzungen

U2-Sänger Bono (54) hat sich bei seinem Fahrradunfall in New York schwerer verletzt als zunächst angenommen. Das teilte der behandelnde Unfallchirurg Dean Lorich vom Presbyterian/Weill Cornell Medical Center mit. Demnach erlitt der Sänger bei dem Unfall am Sonntag mehrere Knochenbrüche, darunter im

Artikel 2 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.