Madonna verlangt Freilassung von Aktivisten

US-Popstar Madonna und die französische Schauspielerin Marion Cotillard haben sich öffentlich für die Freilassung der in Russland inhaftierten Greenpeace-Aktivisten eingesetzt. „Diese 30 Leute sitzen in Russland im Gefängnis, weil sie in der Arktis friedlich protestiert haben. Verschafft eurer Stimm

Artikel 2 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.