Rom

Papst spricht sein Beileid aus

Papst Franziskus verurteilt „blinde Gewalt“ von Barcelona.

Papst Franziskus hat sich bestürzt über die Opfer des Anschlags in der spanischen Metropole Barcelona gezeigt und sein tiefstes Beileid ausgesprochen. Die Menschen in der Hauptstadt Kataloniens hätten ihr Leben in einer solch unmenschlichen Tat verloren, hieß es in einer Mitteilung des Vatikans.

Zugl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.