Vorarlbergs Straßen und Ihre Geschichte

Dornbirns Straßen

Die zweitletzte Bergparzelle am „Hinteren Berg“ vor der Ortsgrenze Dornbirns gegen Alberschwende (vor „Winsau“) heißt Adelsgehr. Zu ihr führt die Abzweigung von der Wälderstraße bei der Schule Winsau. 1480 und 1530 wird der Weiler erstmals urkundlich erwähnt. Benannt sind die Straße und die Häusergr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.