4592 Menschen sind im Vorjahr ausgetreten

Knapp 4600 Menschen haben der Kirche den Rücken gekehrt.  apa

Knapp 4600 Menschen haben der Kirche den Rücken gekehrt.  apa

Die katholische Kirche in Vorarlberg hat 2022 erneut Mitglieder verloren. Die Zahl der Austritte ist im Vergleich zum Jahr davor massiv gestiegen.

Im vergangenen Jahr sind 4592 Menschen in Vorarlberg aus der katholischen Kirche ausgetreten. Das sind knapp 1000 mehr als im Vorjahr. Damals waren es 3665, im Jahr 2020 sogar „nur“ 2902. Damit gehören aktuell 217.153 Menschen der katholischen Kirche an.

Dabei fällt laut einer Aussendung der Katholis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.