Österreichs Bischöfe vor Visite beim Papst

Österreichs Bischöfe besuchen den Papst.  afp/ Filippo MONTEFORTE

Österreichs Bischöfe besuchen den Papst.  afp/ Filippo MONTEFORTE

Zwei Mal musste der Besuch aufgrund der Coronapandemie verschoben werden. Kommende Woche geht es nun in den Vatikan.

Nach zwei der Coronapandemie geschuldeten Verschiebungen ist es nun so weit: Österreichs römisch-katholische Bischöfe fahren kommende Woche zur Visite in den Vatikan. Der sogenannte Ad-limina-Besuch findet turnusmäßig eigentlich alle fünf bis sieben Jahre statt. Zuletzt war das Episkopat 2014 geschl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.