Bahrain: Papst fordert Ende der Todesstrafe

Papst Franziskus ist derzeit auf einem vier­tägigen Besuch in Bahrain im Persischen Golf.

Papst Franziskus hat zum Auftakt seines Besuchs in Bahrain ein Ende der Todesstrafe in dem arabischen Königreich gefordert. An der Seite von König Hamad bin Issa Al-Chalifa sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Donnerstag, die Regierung müsse die grundlegenden Menschenrechte für alle Bürger

Artikel 75 von 81
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.