Leserbriefe

Pensionerhöhungen sind eine Frotzelei!

Offensichtlich, Frau Plakolm, haben Sie Probleme mit den Grundrechnungsarten.

Das untere „Mittel“ der Pensionen ist in den letzten zwölf Jahren niemals mehr als „Netto“, und davon leben wir, 1 bis 1,2 Prozent „erhöht“ worden.

Nach „Adam Riese“ ergibt sich daraus e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.