Bischof in Tigray: Millionen leiden unter Unterernährung

Die Hilfe kommt kaum zu den Menschen in Tigray durch.  AP

Die Hilfe kommt kaum zu den Menschen in Tigray durch.  AP

Aufgrund der Blockade der nordäthiopischen Region leiden mittlerweile über fünf Millionen Menschen an Unterernährung und Hunger.

Das sofortige Ende der Blockade und Belagerung der nordäthiopischen Bürgerkriegs- und Krisenregion Tigray fordert der katholische Ortsbischof Tesfaselassie Medhin. Mittlerweile litten mehr als fünf Millionen Menschen an Unterernährung und Hunger, erklärte der Eparch von Adrigat. Mehr als zwei Millio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.