Pater wird seliggesprochen

Papst Franziskus erkannte das dem Pater zugeschriebene Wunder an. Reuters

Papst Franziskus erkannte das dem Pater zugeschriebene Wunder an.

 Reuters

Verstorbener Jesuitenpater wird nach 100-jährigem Verfahren im Juli seliggesprochen.

Der Ellwanger Jesuitenpater Philipp Jeningen soll am 16. Juli seliggesprochen werden. Dazu sei auf dem Marktplatz der Stadt im Ostalb­kreis (Baden-Württemberg) ein besonderer katholischer Gottesdienst mit dem Leiter der Kongregation für Seligsprechungen in Rom, Kardinal Marcello Semeraro, geplant, t

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.