Vatikan

Papst lässt Knie nicht operieren

Papst Franziskus will sich wegen seines Knieleidens nicht operieren lassen. Stattdessen setzt er auf Spritzen und andere orthopädische Maßnahmen. Als Grund hat er massive Nebenwirkungen durch die Vollnarkose nach seiner Darmoperation im Juli 2020 genannt. Seit einiger Zeit nutzt Franziskus sehr häuf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.