vatikan/kiew

Erzbischof reist in Ukraine

Erzbischof Paul Gallagher trifft unter anderen den ukrainischen Außenminister und griechisch-katholische Bischöfe.  Reuters

Erzbischof Paul Gallagher trifft unter anderen den ukrainischen Außenminister und griechisch-katholische Bischöfe.  Reuters

Ukraine-Reise des vatikanischen Außenbeauftragten soll Verbundenheit des Papstes mit Ukraine bekräftigen. Offizieller Anlass ist 30. Jahrestag der Beziehungen zwischen dem Land und Vatikan.

Der vatikanische Außenbeauftragte, Erzbischof Paul Gallagher, reist heute in die Ukraine. Offizieller Anlass ist laut Kathpress der 30. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Heiligem Stuhl und Ukraine. Der Außenminister werde mit seiner Reise die Verbundenheit des Papstes mit der Ukraine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.