götzis

Schüler setzten ein Zeichen für Frieden

Schüler setzten in Götzis ein Zeichen für Frieden. Katholische Kirche Vorarlberg/Fehle

Schüler setzten in Götzis ein Zeichen für Frieden.

 Katholische Kirche Vorarlberg/Fehle

Religionslehrer aus dem ganzen Land, vom Christentum bis zum Islam, haben Aktionen für den Frieden gestartet.

Gemeinsam mit ihren Religionslehrern haben sich die Schüler der Götzner Volksschule Markt im Unterricht damit beschäftigt, was denn hinter dem Begriff „Friede“ steckt.

Mitten am Vormittag haben sich die Volksschüler vor Kurzem am Götzner Garnmarkt hingestellt und gezeigt, dass Friede wichtig ist. Sie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.