Lob für Schutz von Flüchtlingen

Bei einer Privataudienz im Vatikan traf Papst Franziskus den ungarischen Präsidenten Viktor Orban.

Papst Franziskus hat den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban bei einer Privataudienz im Vatikan getroffen. Dabei lobte der Heilige Vater Ungarns Einsatz zum Schutz ukrainischer Kriegsflüchtlinge. Das Treffen zwischen dem Papst und Orban fand in einer „sehr herzlichen Atmosphäre“ statt, teil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.