Leserbriefe

Sorgsame
Bodenpolitik?

Der kürzliche „Internationale Tag des Bodens“ ging in Regierungsturbulenzen und Lockdown unter. Weitsichtige Bodenpolitik in Verbindung mit klimatauglicher Raumplanung muss aber zu einem der wichtigsten Themen der Regierungsarbeit werden. Auch der Landespolitik. Siehe Grünzone,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.