Rom

Vatikan verurteilt Rüstungspolitik

Erzbischof Paul Richard Gallagher.  AP

Erzbischof Paul Richard Gallagher.  AP

Geld soll für humanitäre Hilfe und für Kampf gegen Klimawandel genutzt werden.

Der Vatikan hat die internationale Gemeinschaft und die Länder mit Atomwaffen zu mehr Abrüstung aufgefordert. Der Kirchenstaat sieht eine „nachdrückliche Forderung der Menschheit“ nach einem Ende der Atomwaffen, „um die Welt vor der Gefahr eines nuklearen Krieges zu befreien“, sagte Erzbischof Paul

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.