Synodaler Prozess von ganz unten

Kardinal Gualtiero Bassetti (r.) auf einem Archivbild mit Papst Franziskus. AFP/Vatican Media

Kardinal Gualtiero Bassetti (r.) auf einem Archivbild mit Papst Franziskus.

 AFP/Vatican Media

„Kirchliches Wir“ soll nach Wunsch der italienischen Bischöfe gestärkt werden. Startschuss fiel bereits im Mai.

Italiens Bischöfe wollen den nationalen synodalen Weg „ganz unten beginnen“. Der Prozess solle, wie von der Vollversammlung im Mai skizziert, aus den Elementen „Zuhören, Suchen, Vorschlagen“ bestehen, erklärte der Ständige Rat der Bischofskonferenz (CEI) laut Kath­press kürzlich zum Abschluss eines

Artikel 79 von 85
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.