Wien, Bregenz

Erleichterung für Gottesdienste

Der Abstand von zwei Metern und das Tragen von FFP2-Masken bleibt verpflichtend.  Dietmar Stiplovsek

Der Abstand von zwei Metern und das Tragen von FFP2-Masken bleibt verpflichtend.  Dietmar Stiplovsek

Lockerung beim Chorgesang, Prävention für Taufe, Erstkommunion, Firmung und Trauung.

Ab heute kommt es bei öffentlichen Gottesdiensten zu Erleichterungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen. Die Regelungen dafür hat die Bischofskonferenz am Dienstag veröffentlicht. Die neue Rahmen­ordnung gilt österreichweit für den Bereich der Katholischen Kirche und setzt die Vereinbarung um, die die K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.