Papst fordertlebensnahen Journalismus

Bei der Kommunikation im Internet mahnte der Papst mehr Kritikbewusstsein ein.  Symbolbild/AFP

Bei der Kommunikation im Internet mahnte der Papst mehr Kritikbewusstsein ein.
 Symbolbild/AFP

Papst Franziskus hat vor einer wachsenden Selbstbezüglichkeit in Medien gewarnt.

Wenn unter Spardruck in Verlagen Nachrichten nur vor dem Computer und in sozialen Netzwerken hergestellt würden, drohe eine Verflachung der Information, schrieb der Papst laut Kathpress in seiner Botschaft zum diesjährigen katholischen Mediensonntag am 16. Mai.

Bei der Kommunikation im Internet mahnt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.