Neu-Delhi

„Ältester Bischof der Welt“ gestorben

Philipose Mar Chrysostom, Bischof der protestantisch-anglikanisch orientierten Mar-Thoma-Kirche in Indien, ist am Mittwoch im Alter von 104 Jahren im südindischen Kerala gestorben. Indische Medien bezeichneten ihn laut Kathpress als ältesten Bischof der Welt. Geboren am 27. April 1917, war er 68 Jah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.