Wien/Vatikan

Lackner: Schönborn unverzichtbar

Bischof Franz Lackner (l.) und Kardinal Christoph Schönborn.  apa

Bischof Franz Lackner (l.) und Kardinal Christoph Schönborn.  apa

Anruf des Papstes beim Wiener Erzbischof löst Spekulationen aus. Salzburger Bischof hofft, dass Schönborn noch nicht in Pension geht.

Mit der altersbedingten Ablöse von Kardinal Christoph Schönborn als Erzbischof von Wien dürfte es wohl auch noch länger nichts werden. Die katholische Kirche könne auf jemanden wie ihn „noch nicht verzichten“, sagte der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Salzburgs Franz Lackner, am Freitag im Gesprä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.