Vatikan

Papst plant erste Auslandsreise

Der Papst möchte den Irak besuchen.  AP

Der Papst möchte den Irak besuchen.  AP

Der Papst möchte erstmalig seit Pandemie-Beginn mit dem Irak ein Land besuchen und steht dafür in der Kritik.

Der Vatikan hat die für Freitag geplante Reise von Papst Franziskus in den Irak gegen Kritik verteidigt, damit würden in der Corona-Pandemie Menschen einem höheren Infektionsrisiko ausgesetzt. Alle Gesundheitsvorkehrungen seien ergriffen worden und die Reise sei ein „Akt der Liebe für dieses Land, s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.