Porfirije ist der neue Patriarch

Der neue Patriarch Porfirije Peric (l.).  APA/AFP

Der neue Patriarch Porfirije Peric (l.).  APA/AFP

Die serbisch-orthodoxe Kirche hat einen neuen Patriarchen. Gestern wurde das 46. Kirchenoberhaupt gewählt.

Die Wahlsynode der serbisch-orthodoxen Kirche hat am Donnerstag den Metropoliten von Zagreb und Ljubljana, Porfirije Peric, zum neuen Patriarchen bestimmt. Dies berichtete das staatliche Fernsehen RTS. Er folgt dem Patriarchen Irinej nach, der am 20. November des Vorjahres an einer Corona-Erkrankung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.