Rom

Papst: Flüchtlingslager in Libyen sind die „Hölle“

Der Papst am Mittwoch bei der Messe in der Casa Santa Marta. AFP/VATICAN MEDIA

Der Papst am Mittwoch bei der Messe in der Casa Santa Marta. AFP/VATICAN MEDIA

Papst Franziskus hat bei einer Messe die verheerenden ­Zustände in Libyens Gefangenenlagern kritisiert.

Papst Franziskus hat an die Welt appelliert, Folter und Leid von Migranten in den Lagern in Libyen nicht zu ignorieren. Bei einer Messe im Vatikan am Mittwoch erinnerte er an die Qualen, die viele Menschen erleiden müssten. Die Welt bekomme oft nur eine „gefilterte Version“ dessen zu hören, was in d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.