Jerusalem

Hilfe dringend notwendig

Caritas Jerusalem warnt vor sozialer Katastrophe. Krise trifft verarmte Palästinenserfamilien.

Von dramatischen sozialen Zuständen in Palästina inmitten der Corona-Krise berichtet Schwester Bridget Tighe, Direktorin der Caritas Jerusalem. Mit dem Lockdown sei die Situation für die Bevölkerung nun gänzlich unerträglich geworden, so die irische Ordensfrau in einem Schreiben an die in Linz ansäs

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.