Klagenfurt

Viele Vorschusslorbeeren für künftigen Bischof

Ehemaliger ÖVP-Minister Rupprechter kommentierte Ernennung mit seltsamer Botschaft.

Der designierte Kärntner Diözesanbischof Josef Marketz hat seit Dienstag, als seine Ernennung vom Vatikan bestätigt worden ist, jede Menge Vorschusslorbeeren erhalten. Unter den Gratulanten ist auch der evangelische Superintendent Manfred Sauer. In die Schar der Kommentatoren hat sich auch der ehema

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.