Rom/Eisenstadt

Auszeichnung für burgenländischen Bischof

Landeshauptmann Hans Niessl dankte dem Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics für Engagement in vielen Bereichen.

Der Eisenstädter Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics ist am Donnerstag mit dem Komtur­kreuz geehrt worden. Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) überreichte dem Bischof die höchste Auszeichnung, die das Burgenland zu vergeben hat, im Rahmen eines Gottesdienstes in der römischen Kirche Santa Maria dell’An

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.