Wien/Jerusalem

Kurz besuchte die „Westliche Mauer“

Israelische Medien heben Besuch der Klagemauer hervor. Dies sei ein Schritt, den die meisten EU-Leader vermeiden.

Israelische Medien haben den Besuch von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bei der Klagemauer in Jerusalem hervorgehoben. Die „Jerusalem Post“ machten sogar ihren Aufmacher daraus. „Der österreichische Kanzler stattet der Klagemauer einen Besuch ab, ein Schritt, den die meisten EU-Leader vermeiden“,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.