Nürnberg

Orgamat statt Organist: Wenn die Maschine den Musiker ersetzt

Auch Maschinen können eine Orgel bedienen.  APA/Herbert Neubauer

Auch Maschinen können eine Orgel bedienen.  APA/Herbert Neubauer

Weil Pfarreien in kleinen Gemeinden in Bayern die Orgelspieler fehlen, kommt die Kirchen­musik nun immer öfter aus der Maschine. Doch das kommt nicht bei allen Gläubigen gut an.

Anton Holzapfel hat etwas erfunden, das nicht jedem bei der katholischen Kirche gefällt. Es ist ein Aufsatz für die Orgel, der das Instrument zum Spielen bringt. Seine „Organola“ ist eine Art Orgelspielautomat (kurz: Orgamat). Er soll eigentlich ein Problem von Pfarrern und Kirchen lösen: den Organi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.