Vatikanstadt/Alpbach

Papst fordert Respekt vor Umwelt

Papst Franziskus während der Audienz.  APA/AFP

Papst Franziskus während der Audienz.  APA/AFP

Botschaft zum Weltgebetstag für Bewahrung der Schöpfung angekündigt. Gläubige zur Teilnahme an „Schöpfungszeit“ eingeladen.

Eine gemeinsame Botschaft mit dem ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomaios I., hat Papst Franziskus für den heutigen Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung angekündigt. Das Oberhaupt der Weltorthodoxie gilt als profiliertester Kirchenvertreter in Sachen Umweltschutz und star

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.